Direkt zum Inhalt
Wird geladen...

Produktbeschreibung

Dieser zierliche Pavillon (9.2m²) mit einem Innengrill ist für ein gemütliches Beisammensein mit Familie und Freunden entworfen worden. Die fünf Fenster und die Glastür verleihen dem Raum Helligkeit und zusammen mit dem Grill entsteht eine gemütliche Atmosphäre.

Hochqualitatives Fichtenholz gewährleistet die Langlebigkeit des Pavillons. Das Dach wird von sechs Pfeilern getragen wodurch es ein beträchtliches Gewicht aushalten kann. Außerdem ist es mit Bitumenschindeln bedeckt, welche in verschiedenen Farben erhältlich sind. Der Pavillon hat fünf Doppelglasfenster (zwei öffenbar) und eine abschließbare Doppelglastür. Der Boden ist aus einzelnen Segmenten zusammengesetzt.

In der Mitte des Raumes befindet sich ein Holz- oder Kohlegrill mit integrierter Ablagefläche drumherum. Über dem Grill befindet sich ein verstellbarer Rauchfang.

 

Personen 12-15personen
Holz Fichte
Form Sechseck
Raum Ein Raum im Inneren
Innenbereich 9.2quadratmeter
Durchmesser 3760mm
Gesamthöhe 3400mm
Wandhöhe 1880mm
Bodenstärke 46mm
Dachstärke 67mm
Wandstärke 45mm
Außenmaße 3770 x 3256mm
Türgröße 1020 x 1540mm
Fenstergröße 1020 x 1060mm
Wand-, Fußboden- und Dachsegmente;
Bitumenschindeln in der Farbe ihrer Wahl;
Grill mit Grillrost und integrierter Ablagefläche (Tisch) drumherum;
Verstellbarer Rauchfang;
5 Doppelglasfenster (zwei öffnenbar);
Abschließbare Doppeltür mit Fenstern;
5 Sitzbänke im Innenraum (zwei davon aufklappbar);
Sitzkissen.
Montagezeit 6stunden
Größe der Paletten (LxBxH) 2.5 x 1.2 x 2.5 m
Gewicht 1250kg

Der Pavillon ist auf einer Palette verpackt (L x B x H): 2,50 x 1,20 x 2,50 m. Das Gewicht beträgt 1250 kg.
Der Standardgrill ist zusammen mit dem Pavillon verpackt, wir empfehlen jedoch dringend, die Verpackung auf einer separaten Palette mit den Abmessungen (L x B x H) zu wählen: 1,20 x 0,80 x 1,25 m.
Der Grill "Viking" kann nur auf einer separaten Palette verpackt werden. Größe (L x B x H): 1,20 x 0,80 x 1,25 m.
Der Grill "Luxus" kann nur auf einer separaten Palette der Größe (L x B x H) verpackt werden: 1,20 x 0,80 x 1,25 m.
Der Grill "Premium" kann nur auf einer separaten Palette der Größe (L x B x H) verpackt werden: 1,20 x 0,80 x 1,25 m.

~ Wir verpacken alle Zubehörteile auf derselben Palette, wenn dies möglich ist. Andernfalls wird das gesamte Zubehör auf einer separaten Palette verpackt.

 

Es ist von großer Wichtigkeit, dass Sie ein geeignetes Fundament für folgende Grillkabinen haben: Pavillon. Daher empfehlen wir, das Fundament gemäß den hier dargestellten Skizzen zu erstellen. Zunächst muss das Fundament entsprechend den Landschaft und den Bodenverhältnissen vorbereitet werden. Wenden Sie sich an einen qualifizierten Baumeister oder einen Ingenieur, um ein für Ihren Standort geeignetes Fundament vorzubereiten. Vor dem Auspacken und Zusammenbauen der Pavillon ist die Vorbereitung des Standorts und des Fundaments abzuschließen.

Desweiteren empfehlen wir dringend, Lüftungsrohre mit einem Durchmesser von 100-120 mm auf 2 oder 3 verschiedenen Fundamentseiten zu installieren, um Rauch im Pavillon zu vermeiden. Bitte beachten Sie, dass diese Lüftungsrohre abgedeckt sein müssen, damit kein Regen, keine Blätter oder Sonstiges hineingelangen.

6-eckiges Grill- und Kaminset “Premium”

Grill- und Kaminset "Viking”

6-eckiges Standard-Grill- und Kaminset

Grill- und Kaminset “Luxury”

Verfügbar ohne Grill- und Kaminset

Erhältliche Dachfarben

Available roof colors - Black Bitumenschindeln Schwarz
Available roof colors - Green Bitumenschindeln Grün
Available roof colors - Red Bitumenschindeln Rot

Kissenfarbe: blau oder braun

Sich Öffnende Fenster für Pavillon

  • 2 sich öffnende Fenster von 5 (Standard);
  • 3 sich öffnende Fenster von 5;
  • 4 sich öffnende Fenster von 5;
  • 5 sich öffnende Fenster von 5.

Blumentopf für Pavillon und Grill

Feuerholzring

Grillabdeckung

Sicherheitszaun für Grilltisch*

Braune Vorhänge für Pavilion

Weiße Leinenvorhänge für Pavilion

Schublade

Türschwelle aus Edelstahl

Geschirr- und Besteckset aus Holz **

Rentierhäute

* - Nur für Standardgrill.

USAGE. The surfaces of the new product that are in direct contact with the flames may create smoky smell while warming up using your grill for the first time. We advise to keep the door open during the first usage and not to cook until the smell has cleared. All metal grill details are covered with Temal 400 paints. The paint does not consist of unhealthy compounds and no chemicals hazardous to health are released during heating. It’s also bears dry heat up to 400 degrees centigrade. Some splitting and burning of the paint is normal, because in the long run the paint does not bear the heat of the flames.

Please note, that the grill may have sharp edges and the steel parts of the grill heats up when the fire is firing, therefore the are risk to harm or burn yourself. We suggest to use natural materials, starter cubes or a little of lighter fluid with small dry birch logs for lighting the fire. To make a fire lighting more easier and to ensure that the grill is getting enough air, open the damper and keep the door open as well.

The bigger logs can be added when the fire is burning well. Choose a non-sparking wood type; avoid using spruce or aspen and wood covered with bark. We advise to use logs with max length 300 mm. To get good ember we advise to add some charcoal as well. In order to achieve optimal ember, regulate the ventilation with opening and closing the damper. Sufficient fresh airflow is most essential aspect of smoke exhaustion. At least as much fresh air should come in as goes out with the smoke. If the grill is smoking open the door of the cabin and make sure that the wood is dry or not bark covered. Provide additional dry wood if needed. Remove coals and ashes from the fireplace after they have cooled down.

MAINTENANCE. You should not forget that wood is a natural material, it change move depending on weather conditions. Large and small cracks, color tone differences and changes, as well as a changing structure of wood are not errors, but a result of wood growing and a feature of wood as a natural material. Natural wood (not impregnated) becomes grayish after having been left untouched for a while, and can be turn blue and become moldy. You should immediately process them with wood impregnations to protect the wooden details of our produced products.

We definitely recommend that you process the door and windows with a wood impregnation agent, and do it namely both inside and outside, because the doors and windows can become twisted. In general, we recommend for the conclusive finishing a weather protection paint that will protect wood from moisture and UV radiation after the Pavilion is assembled. Consult a specialist regarding paints suitable for unprocessed softwood and follow the paint manufacturer’s instructions. Your Pavilion life time will be much longer after having properly painted. We recommend that you inspect the Pavilion thoroughly once every six month.